Die Freizeit wird stattfinden!!!

Die Reisewarnung nach Schweden wurde aufgehoben, sodass wir nach Munkaskog fahren können. Sollte sich die Lage wieder ändern, werden wir ein Ersatzziel (höchstwahrscheinlich Dänemark) ansteuern.

INFOS KOMPAKT

Wann?

28.08. – 11.09.2020

Wo?

in Munkaskog Ungdomsgård (Schweden)

Alter

13-17

Anzahl

insgesamt 50, einschließlich Teamer (derzeitige Corona-Vorgabe in Schweden)

Leistungen

Fahrt von/ nach Heidelberg, Unterkunft und Vollverpflegung, Programm und Aktivitäten vor Ort, Infobrief kurz vor der Freizeit, Freizeitvortreffen, qualifiziertes und motiviertes Freizeitteam

Kosten

629 € (Frühbucherpreis für die ersten 20 Anmeldungen) /
649 € (ab der 21. Anmeldung)

Außerdem gibt es 50 € Familienrabatt (ab dem 2. Kind). Weitere Rabatte sind möglich. Sprecht uns einfach an.

Ansprechpartner

Florian Volke, Hajo Kenkel, Johann Töpfer, Pascal Ehlebracht, Ruvim Berglesow

Veranstalter

CVJM Heidelberg-Mitte e.V. in Kooperation mit der Evangelischen Kirche in Heidelberg und Neckargemünd und der FeG Heidelberg

UND SO LÄUFTS...

Mit dem altbekannten Heidelberger Kultbus geht es am Freitagabend los. Nach entspannter Fährüberfahrt führt uns der Weg durch die dänische Hauptstadt Kopenhagen (in der wir aufgrund von Corona leider keinen Zwischenstopp machen können), bevor es mit einer Fähre weiter nach Schweden geht. Dort erreichen wir am frühen Abend unser Haus in Munkoskog.

Das Haus liegt unmittelbar am Vätternsee, den wir an unserer hauseigenen Badestelle ausgiebig genießen werden. Ein großes Gelände bietet uns reichlich Möglichkeiten für Outdoorspiele. Im Haus stehen uns neben einem Speisesaal mit Kamin auch ein großer Gemeinschaftsraum und chillige Sofaecken zur Verfügung. Sollte das Wetter also doch einmal etwas schlechter sein, können wir uns ganz entspannt ins Haus zurückziehen.

Dort seid ihr in 3- und 4-Bett-Zimmern untergebracht. Kochen wird unser Küchenteam in der hauseigenen Küche. Freut euch schon jetzt auf intensive Gemeinschaftserfahrungen beim anschließenden Abwasch und Putzen – diesmal allerdings wieder mit Spülmaschine… 😉

Dieses Jahr wird es wieder den heiß ersehnten Wochenend-Erlebnistrip geben. Dabei kannst du selbst entscheiden, was du dir zutraust: ob extreme Herausforderung oder doch lieber ein vorsichtiges Herantasten an Outdoorerfahrungen – du hast die Wahl. Schweden ist dafür auf jeden Fall eine Traumlocation – und vielleicht begegnet uns auf dem Weg ja auch der ein oder andere Elch…

Neben Action und Programm enthält die Freizeit aber natürlich auch besinnliche Momente am Lagerfeuer und spannende Impulse für deinen Glauben und dein Leben.

Am Donnerstagmorgen werden wir wieder in good old Germany ankommen.

Die Freizeit ist bereits ausgebucht. Über die Warteliste kannst du aber noch nachrücken. Sollten sich die Corona-Regeln noch ändern, können wir die Teilnehmerzahl eventuell noch etwas erhöhen.

Bei uns ist die Vorfreude riesig. Bist du mit am Start?

PS: Dieses Jahr wird es zum ersten Mal die Möglichkeit geben, als Jugendteamer mitzufahren. Wenn du inzwischen über 18 bist und auf unseren letzten Freizeiten bereits dabei warst, dann nutz die Chance, in die Mitarbeit reinzuschnuppern.